Mäuslein

Mäuse sind schlauer als Katzen, sagst du, wenn du Tom&Jerry guckst. Vielleicht ist dein Spitzname deshalb auch Mausi. Denn du bist ein so kluges, neugieriges Mädchen. Ich unterschätze dich sehr oft.

Du malst wie ein Schulkind. Du zählst bereits bis 100 und addierst einfache Zahlen. Du kennst alle Buchstaben und kannst viele Namen schreiben. Und das alles nicht, weil wir dich unbedingt fördern wollten, sondern weil du dir alles merkst, wenn du es ein mal gehört hast.

Nächste Woche findet ein Krippenspiel im Kindergarten statt. Du bist die Erzählerin, weil keins der anderen Kinder einen so langen Text auswendig lernen wollte. Maxi spielt den Balthasar. Ich freue mich so sehr darauf euch beiden zuzusehen, wahrscheinlich werde ich platzen vor Stolz.

Du bist eine Kuschelmaus und bleibst es hoffentlich für immer. Du magst es gestreichelt zu werden und zu schmusen, du brauchst Körperkontakt wie eine Katze.

Du willst jeden glücklich machen, vor allem mich. Du machst gerne Quatsch und versuchst mich zum Lachen zu bringen, wenn ich einen schlechten Tag habe. Am liebsten tust du das 10 Minuten vorm schlafengehen. Du ziehst dir deine Schlafanzughose über den Kopf, und die Socken über die Hände und lachst dich dabei kaputt.

Du brauchst Harmonie wie die Luft zum Atmen, jede Form von Streit belastet dich sehr.

Du und ich. Wir sind so eng verbunden. Wir sind beide so emotional, dass es einfach hier und da krachen muss. Unsere Verbindung ist intensiv und das hat seine Vor- und Nachteile.

Manchmal wenn ich dich ansehe, kann ich gar nicht fassen wohin die Zeit gekommen ist.  Als ihr noch Babys wart, habe ich oft den Satz gehört “Genießt die Zeit, sie werden so schnell groß”. Der Spruch hat mich immer etwas genervt, weil ich es nicht als schnell empfunden habe. Jetzt ist es so, dass ich manchmal nicht begreifen kann, dass ihr schon 5 Jahre seid. Wann ist das passiert und wie konnte das passieren? Meine kleine Maus, die noch vor 2 Jahren mit 10 Schnullern ins Bett gegangen ist, ist nun ein großes Mädchen.

Ich bin so stolz, dass du mein Kind bist. Ich bin der wichtigste Mensch in deinem Leben, und das macht mich glücklich.

Ich liebe dich sehr.

FullSizeRender (9)

2 thoughts on “Mäuslein

  1. Hallo liebe stolze Mama, ich bin dreimalige Omi und lese trotzdem Deinen Blog. Ich freu mich so, wieviel Mühe Du Dir immer machst trotz Eures anstrengenden Alltags. Vor 30 Jahren war ja an diese Art der Kommunikation gar nicht zu denken. Ich hab trotzdem manche Begebenheit aufgeschrieben… vor allem den ‘Kindermund’… Unsere Kinder haben dieses Buch geliebt. FROHE WEIHNACHTEN Euch allen.

  2. Unendlich rührend und wundervolle Worte einer liebenden Mutter ❤️
    So schön- jede Sekunde ist diese Verbindung wertvoll und eure gemeinsame Spur unendlich☀️

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *