Danke

Auch wenn alles oft schwer ist. Auch wenn ich oft nicht mehr kann. Auch wenn ich wenig Schlaf abbekomme. Auch wenn mein Mann und ich viel zu wenig Zeit für uns haben. Ich bin dankbar. Was haben wir Glück gehabt, zwei gesunde Kinder zur Welt zu bringen. Gleich zwei auf einmal. Doppeltes Glück.

Das ist ein Artikel einer sehr starken Mutter, in die man sich sehr gut einfühlen kann. Wenn ihr den Bericht gelesen habt (unbedingt alle 6 Seiten), geht zu eurem Kind, küßt es und seid dankbar. Ich bin es – aus tiefstem Herzen.

http://www.zeit.de/2012/03/Kind-Behinderung

One thought on “Danke

  1. Wenn man das liest, erscheinen die eigenen Problemchen keine mehr zu sein.Was ist da schon Schlafmangel und Stressige Situationen, wenn man wirklich große Sorgen hat wie die Gesundheit eines Behinderten Kindes verlaufen wird. Ja ich bin auch dankbar und müsste viel öfter am Tag daran denken…wie gut habe ich es mit meinen gesunden Zwillingsmädchen!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *