Ein großer Tag

Es ist etwas Großartiges passiert, etwas ganz unfassbar Tolles…

Als ich gestern meine Kinder aus der Kita holte, kam mir Emma entgegen, zusammen mit der Erzieherin. Diese wandte sich an Emma und sagte: „Emma, du wolltest doch der Mama was erzählen..?“

Und diese guckte kurz fragend, erinnerte sich, fing an übers ganze Gesicht zu strahlen und sagte: „Mama, Emma Kacka!“ Sie war so unglaublich stolz auf sich, es war zum Dahinschmelzen…

Ich freute mich auch unbändig und lobte sie, was das Zeug hält. Meine Tochter hat also tatsächlich mit 2,5 Jahren zum ersten mal in die Toilette gemacht, aus eigenen Stücken, von ganz alleine.

Max hat noch kein großes Geschäft geschafft, aber immerhin Pippi, was er mir gestern auch unbedingt gleich noch in der Kita zeigen mußte.

Also zog ich ihm die Hose runter, den Body hoch und wollte ihm beim Toilette-gehen helfen, als er auf einmal allein sein wollte. „Mama weg!“ hieß es da aus seinem Mund, also ging ich und beobachtete ihn aus der Fenstertür, wie er da stand, halbnackt und übers ganze Gesicht grinsend, mit roten Wangen. Er wußte wohl dann doch nicht mehr wie es geht. Aber dieses Bild werde ich wohl nie vergessen, er sah so umwerfend süß, zart und so klein aus, bei seinem großen Vorhaben.

Mama ist total stolz.

Sie werden erwachsen! Morgen lernen sie Klavier spielen, am Donnerstag machen sie Abitur und am Sonntag ziehen sie aus.

4 thoughts on “Ein großer Tag

  1. 🙂 Braucht ihr noch Umzugskartons?

    Toll, wie Emma und Max sich machen! Meine Jungs sind gerade 7 Wochen und ich träume von 4-6 Stunden Schlaf am Stück 😉

    LG Meike

  2. Es wird Zeit, die Bodys einzumotten und Unterhöschen und Leibchen zu besorgen… alles muss ja ALLEINE geschafft werden 😉 meine sind seit 1 Monat drei, auch Bub und Mädel… Hab heute deinen Blog entdeckt- soooooo viel haben wir gleich oder sehr ähnlich erlebt. Ich hab mit einem Lächeln gelesen 🙂
    Schlaft gut!

  3. ich gratuliere auch! seltsam gell, wie man über solcherart geschäfte dermaßen aus dem häuschen sein kann!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *